Blockplanberechnung, warum das Ausschalten nicht sinnvoll ist?

Aus RailRoad&Co.-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Da das Ausschalten der Blockplanberechnung häufig ausgeführt wird, gibt es unter anderem in diesem Beitrag eine Stellungnahme von Herrn Freiwald:
Es gibt nur ganz wenige Gründe, warum man mit abgeschalteter Blockplanberechnung arbeiten muss:

  • man arbeitet mit TrainController Silver und benötigt einen Blockplan, der sich über mehrere Gleisbilder erstreckt
  • man arbeitet mit TrainController Silver und setzt eine Drehscheibe, Schiebebühne oder Loklift ein
  • man öffnet eine Datei, die mit TrainController 5.5 oder älter erstellt wurde (obwohl man dann möglichst bald auf einen berechneten Blockplan umstellen sollte).

Wohlmannstetter 13:34, 10. Apr. 2010 (UTC)