Gleise im Schattenbahnhof in aufsteigender Reihenfolge anfahren

Aus RailRoad&Co.-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Damit die Gleise in einem Schattenbahnhof aufsteigend angefahren werden, wird in der Zugfahrt die in den Schattenbahnhof führt in den Weichenstraßen unter Einstellungen für die aktuelle Zugfahrt... im Fahrdienstleiter bestimmte Bedingungen eingetragen.

Mit den Bedingungen wird erreicht das immer das erste freie Gleis im Schattenbahnhof angefahren wird. Wenn Gleis 1 belegt ist dann wird Gleis 2 angefahren, ist Gleis 1 und Gleis 2 belegt dann wird Gleis 3 angefahren, ist Gleis 1, 2 und 3 belegt dann wird Gleis 4 angefahren.


Für das Beispiel dient folgender Schattenbahnhof:

Sbhf 1 1.jpg


Die Zugstraße für die Einfahrt in den Schattenbahnhof sieht folgend aus:

Sbhf 1 2.jpg


Die einzelnen Bedingungen in den Weichenstraße sehen so aus:

Einfahrt -> Gleis 1:

Sbhf 1 3 a.jpg

In dieser Weichenstraße müssen keine Bedingungen eingetragen werden.


Einfahrt -> Gleis 2:

Sbhf 1 4 a.jpg

Bedingung:

Sbhf 1 4.jpg


Einfahrt -> Gleis 3:

Sbhf 1 5 a.jpg

Bedingung:

Sbhf 1 5.jpg


Einfahrt -> Gleis 4:

Sbhf 1 6 a.jpg

Bedingung:

Sbhf 1 6.jpg