Installierung der Treiber unter Windows 8

Aus RailRoad&Co.-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

In diesem Beitrag wird beschrieben wie Windows 7 Treiber unter Windows 8 installiert werden können.

Ergänzend wird von Herrn Freiwald darauf hingewiesen, dass die Abschaltung der Abfrage der Treibersignierung unter Windows 8.x/64 Bit auch dabei hilft, den USB-Treiber für +SmartHand-Classic zu installieren.
Dieses Problem ist übrigens auch der Grund, +SmartHand Classic bis auf weiteres und vielleicht sogar auf Dauer nicht offiziell für Windows 8.x/64 Bit freizugeben.
Unter Windows 8.x/32 Bit gibt es dieses Problem nicht.

Wohlmannstetter (Diskussion) 09:40, 9. Apr. 2014 (CEST)

In diesem Beitrag wurde von einem Kollegen (SpaceRambler) folgender Installationshinweis zur Verfügung gestellt.

Im Unterverzeichnis "Win_8_7_Vista_XP_2000" des von Ihnen gelieferten Treiber-Archivs sind folgende Dateien enthalten: "ftdibus.inf" und "ftdiport.inf". Rechts-Klick auf diese Dateien liefert ein PopUp-Menü, in dem man den Eintrag "Installieren" auswählt. Warnungen ignorieren, Installation beider INF-Dateien durchziehen. Danach findet man im Eintrag "Anschlüsse (COM & LPT)" des Gerätemanagers eine neue COM-Schnittstelle (bei mir COM4), die die Bezeichnung "Railroad & Co. +SmartHand USB" trägt. Wählt man nun im SmartHand-Manager von TC diese COM-Schnittstelle aus (bei mir COM4), dann läuft bei gesetztem Häkchen sofort die Installation der neuen +SmartHand-Firmware für den Handregler los, und kurze Zeit später ist er wieder einsatzbereit. Klasse!

Für interessierte Leser: das funktioniert natürlich ebenso nur, wenn die Option "Erzwingen der Treibersignatur deaktivieren" in Win8 gesetzt ist.

Die Beschreibung wie das gemacht wird, findet man hier.
Kollege (SpaceRambler) hat hier eine weitere Beschreibung ausfindig gemacht und auch getestet.

Zum Thema Treiberinstallation hat Herr Freiwald in diesem Beitrag diese wichtige Feststellung gemacht:

In dem mit dem +SmartHand-System ausgelieferten Dokument "Wichtige Hinweise - Bitte zuerst lesen" wird nämlich in der Beschreibung der Installion für sowohl XP als auch Windows 7 darauf hingewiesen, dass die Installationsprozedur zweimal - für zwei verschiedene Treiberbestandteile - durchlaufen werden muss.
Ferner wird darauf verwiesen, dass die Installation für andere Betriebssysteme sinngemäss ähnlich verläuft.

Wohlmannstetter (Diskussion) 08:09, 9. Mai 2014 (CEST)

Zum obigen Thema hat Yann folgenden Beitrag geliefert:

  • Auf der Digitrax website kann man eine Prozedur um die PR3 Interface USB Treiber unter Win 8 ohne "Digitalsignatur" zu installieren.
  • http://www.digitrax.com/static/apps/sof ... l-Win8.pdf - (auf English)

Wohlmannstetter (Diskussion) 08:49, 15. Mai 2014 (CEST)