Melder in Weichenstraße

Aus RailRoad&Co.-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

In den Versionen von TC 5.8 und in TC 7.0 Silver ist es nicht möglich einer Weiche einen Melder zuzuordnen.

Über den Sinn und Zweck einer Weiche oder Weichenstraße einen Melder zuzuordnen gibt es im Beitrag Farbe-Weichenstraße auf der 1. Seite eine ausführliche Stellungnahme von Herrn Freiwald.

Wir setzen nun die Anforderung in die Praxis um.

  • der Melder wird zuerst unmittelbar neben der betreffenden Weiche oder auch in einem eigenen Stellwerk für Melder eingezeichnet und mit dem dazugehörigen Digitalsystem verbunden
Eigenschaftsfenster
  • im konkreten Beispiel haben wir in der Rubrik Allgemeines den Namen KM WStr Hauptstrecke West - SBH 2 und SBH 3 für diese Weichenstraße vergeben
  • wir öffnen nun im Editiermodus Editiermodus.JPG in der Rubrik Fenster den Fahrdienstleiter Icon FDL.JPG
Kontaktmelder im FDL.JPG
  • zur besseren Kenntlichmachung habe ich im auch den Kontaktmelder nachträglich eingezeichnet
  • um die Weichenstraße zu öffnen, klicken wir unmittelbar vor der Verzweigungsweiche auf die Weichenstraße
  • die Weichenstraße nimmt nun eine andere Farbe an (orange)
  • mit der rechten Maustaste wird nun auf die orange Linie geklickt und damit das Eigenschaftsfenster geöffnet
    Eigenschaften der Weichenstraße
  • wir fügen nun den verfügbaren Melder mit der Schaltfläche Hinzufügen in die Spalte benutzte Melder ein
In der Rubrik Allgemeines kann die unterschiedlich farbliche Ausleuchtung der Weichenstraße festgelegt werden
Es ist jedoch erforderlich, dass die jeweilige Zugfahrt ausgewählt wurde.

In den Eigenschaften der Weichenstraße kann natürlich entsprechend der ausgewählten Zugfahrt auch eine Zuordnung von bestimmten Zügen erfolgen (Rubrik Züge).

--Wohlmannstetter 09:38, 27. Feb. 2009 (UTC)

Das Ausleuchten des Abschnittes erfolgt jedoch in den Eigenschaften des Melders unter Allgemein.
Nach dem Anklicken
Beleuchtetes Gleiselement.JPG.:
des Buttons "Aufzeichnen" wird die Maus zu einer Filmkamera. Mit dieser wird jedes gewünschte Element ausgewählt. Anschließend wird im nachstehenden Fenster das grüne Hackerl betätigt.
Aufzeichnen.JPG

Wohlmannstetter (Diskussion) 14:25, 31. Mai 2013 (CEST)

Version 8:

Ein Melder in einer Weichenstraße wird direkt in der Weiche eingetragen.

TC weiss dann selbst, welche Melder für eine Weichenstrasse relevant sind, wenn sie schon bei den betroffenen Weichen eingetragen sind!

Herr Freiwald hat in diesem Beitrag aber ein ganz wesentliches Kriterium genannt.

Wenn man eine Belegtmeldung in Weichenbereichen realisieren möchte, so macht dies nur Sinn, wenn man separate Melder hierfür verwendet.
Also keine Melder, welche bereits in Blöcken verwendet wurden.
Die Belegtmeldung für Weichenbereiche erfolgt entweder über eigene, von den Blöcken getrennte Rückmelder oder gar nicht. Die Zuordnung von Meldern an Weichen oder Weichenstrassen, die bereits in benachbarten Blöcken verwendet werden, bringt für TrainController keinen einzigen Vorteil sondern höchstens Nachteile mit sich.


Wohlmannstetter (Diskussion) 19:56, 30. Dez. 2014 (CET)