Programmieren der Roco 8fach Weichendecoder mit TamsEasyControll

Aus RailRoad&Co.-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beim Programmieren der RocoWeichendecoder ist mit der Multimaus folgender Vorgang notwendig:

  • Die Programmiertaste wird beim Rocodecoder gedrückt, dann blinkt die LED.
  • Es erfolgt der Schaltbefehl.
  • Die Weiche am Decoder ist programmmiert und die LED erlischt.

Wird dieser Programmiervorgang mit der Zentrale von Tams ausgeführt, dann erlischt die LED nicht.

Ursache! Auf Grund der Programmierausführung der Firmware des Rocodecoders funktioniert dies nicht. Abhilfe kann mit der MasterControll auf folgende Weise erreicht werden:

  • Menü -> Einstellungen -> RailCom Support auf 0 oder 1

Durch diese Maßnahme wird das Fehlverhalten behoben.

Dieses Problem wurde in diesem Forumsbeitrag behandelt.

Wohlmannstetter 11:05, 26. Apr. 2012 (CEST)