TC-Kupplungsvorgänge (Abkuppeln, Ankuppeln) am Ablaufberg und Bahnhofsgleis

Aus RailRoad&Co.-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorwort

In den verschiedenen TC Beiträgen im TC Forum wurde das Thema Ablaufberg bzw. das Abkuppeln / Ankuppeln von Wagen in einem Gleis diskutiert.

Auch auf dem TC Stammtisch-Treffen 2015 in Müchen wurde das Thema fest eingebauter Entkuppler im Zusammenwirken mit Lichtschranken dargestellt.

Sofern die Fahrzeuge einen "on board" Entkuppler haben ist das Entkuppeln eine relativ einfache Angelegenheit. Etwas problematischer wird dies, wenn der Nutzer mit fest eingebauten Gleisentkupplern arbeiten muß.


Ziel dieses Beitrags

Dieses Dokument diskutiert beispielhaft zwei Einsatzfälle von fest installierten Gleisentkupplern

  1. an einem Ablaufberg
  2. in einem Bahnhofsgleis, z.B. zur Abtrennung von Kurswagen oder Güterwagen

Der Fokus wird in diesem Dokument auf die Platzierung des Gleis-Entkupplers und von Sensoren zur Erfassung der Betriebssituation gelegt.

TC spezifische Abläufe (Zugfahrten, etc.) werden aufgezeigt, aber nicht in voller Breite dargestellt. Solche Abläufe sind sehr anlagenspezifisch zu erstellen und würden den Rahmen dieses Dokumentes sprengen.

Im TC WiKi gibt es eine ganze Reihe von Beiträgen die als Anregung zur individuellen Ausgestaltung der Rangiermanöver dienen können.

In diesem Dokument wird sowohl das Entkuppeln als auch das Ankuppeln beleuchtet. Beide Vorgänge wirken auf die Anlagenplanung, der Positionierung von Sensoren / Meldern und Entkupplern. Auch wenn auf der Anlage "mobile Entkuppler" (in Fahrzeuge eingebaute Entkuppler, die über eigene Dekoder aktiviert werden) zum Einsatz kommen, kann dieses Dokument eine Hilfe darstellen und Anregungen geben.


Dokument

Das Dokument kann unter dem Titel "TC-Kupplungsvorgänge (Abkuppeln, Ankuppeln) am Ablaufberg und Bahnhofsgleis" aufgerufen werden.


TC Beispiel-Datei

Wenn der Leser sich die in TC - GOLD mitgelieferte Demo Datei nimmt, dann kann er durch Eintragungen die Beispiele aus dem obigen Dokument nachvollziehen.