CS 2 und CS 3, Spitzenlicht bei den Loks flackert: Unterschied zwischen den Versionen

Aus RailRoad&Co.-Wiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
K
 
(3 dazwischenliegende Versionen desselben Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 2: Zeile 2:
 
__NOTOC__
 
__NOTOC__
  
== Spitzenlicht ==
+
== Spitzenlicht flackert ==
 +
=== Frage ===
 +
 
 +
Bei mfx-Loks blinken die Spitzenlichter unregelmäßig und ab und zu geht der Sound an. Wie kann ich das Problem beheben?
  
 
In [https://www.freiwald.com/forum/viewtopic.php?p=181914#p181914 diesem] Beitrag wurde das Problem angesprochen.
 
In [https://www.freiwald.com/forum/viewtopic.php?p=181914#p181914 diesem] Beitrag wurde das Problem angesprochen.
  
=== Antwort ===
+
=== CS2/3 von Märklin? ===
 +
 
 +
Herr Freiwald hat es wie folgt beantwortet:
 +
* CS2/3 von Märklin? Falls ja, so wäre dies leider ein altbekanntes Problem, welches ein Teil der Anwender im Zusammenhang mit dieser Zentrale haben.
 +
 
 +
=== Lösung ===
 +
 
 +
Wenn ein solches Problem bei Ihnen als CS2/3-Anwender auftritt, so sollten Sie unbedingt vermeiden, die Lokdatenbank der Zentrale von TrainController aus auszulesen und mit Daten in TrainController zu verknüpfen.
 +
 
 +
Damit wird eine "Infektion" von TrainController mit den von der Zentrale empfangenen Daten vermieden.
  
* Herr Freiwald hat es wie folgt beantwortet:
+
* Im Dialog Verknüpfung mit Lok in der Zentrale verwenden Sie als betroffener Anwender '''nicht''' die Option '''Datenbank Lesen''', sondern immer die Option Lauschen.
** CS2/3 von Märklin? Falls ja, so wäre dies leider ein altbekanntes Problem, welches ein Teil der Anwender im Zusammenhang mit dieser Zentrale haben.
+
* Den '''Dialog Lokdatenbank''' der Zentrale rufen betroffene Anwender am besten gar '''nicht''' mehr auf bzw. vermeiden auf jeden Fall die Option Anwenden auf TrainController.
** Wenn ein solches Problem bei Ihnen als CS2/3-Anwender auftritt, so sollten Sie unbedingt vermeiden, die Lokdatenbank der Zentrale von TrainController aus auszulesen und mit Daten in TrainController zu verknüpfen.
 
*** Damit wird eine "Infektion" von TrainController mit den von der Zentrale empfangenen Daten vermieden.
 
** Im Dialog Verknüpfung mit Lok in der Zentrale verwenden Sie als betroffener Anwender nicht die Option Datenbank Lesen, sondern immer die Option Lauschen.
 
** Den Dialog Lokdatenbank der Zentrale rufen betroffene Anwender am besten gar nicht mehr auf bzw. vermeiden auf jeden Fall die Option Anwenden auf TrainController.
 
  
 
== Weblinks ==
 
== Weblinks ==

Aktuelle Version vom 5. Mai 2022, 15:21 Uhr

Verwendung
thumbs


Spitzenlicht flackert

Frage

Bei mfx-Loks blinken die Spitzenlichter unregelmäßig und ab und zu geht der Sound an. Wie kann ich das Problem beheben?

In diesem Beitrag wurde das Problem angesprochen.

CS2/3 von Märklin?

Herr Freiwald hat es wie folgt beantwortet:

  • CS2/3 von Märklin? Falls ja, so wäre dies leider ein altbekanntes Problem, welches ein Teil der Anwender im Zusammenhang mit dieser Zentrale haben.

Lösung

Wenn ein solches Problem bei Ihnen als CS2/3-Anwender auftritt, so sollten Sie unbedingt vermeiden, die Lokdatenbank der Zentrale von TrainController aus auszulesen und mit Daten in TrainController zu verknüpfen.

Damit wird eine "Infektion" von TrainController mit den von der Zentrale empfangenen Daten vermieden.

  • Im Dialog Verknüpfung mit Lok in der Zentrale verwenden Sie als betroffener Anwender nicht die Option Datenbank Lesen, sondern immer die Option Lauschen.
  • Den Dialog Lokdatenbank der Zentrale rufen betroffene Anwender am besten gar nicht mehr auf bzw. vermeiden auf jeden Fall die Option Anwenden auf TrainController.

Weblinks


--Wohlmannstetter (Diskussion) 09:54, 16. Mai 2017 (CEST)
redaktionelle Bearbeitung: Wohlmannstetter (Diskussion) 11:04, 11. Mär. 2021 (CET)