Loksound - Einmessen - Auswirkung auf Bremsverhalten: Unterschied zwischen den Versionen

Aus RailRoad&Co.-Wiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
(Die Seite wurde neu angelegt: „Sehr häufig beklagen Kollegen, dass Loks mit Sounddecoder trotz genauem Einmessen nicht am gewünschten Haltepunkt stehen bleiben. (siehe [http://www.freiwald…“)
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
Sehr häufig beklagen Kollegen, dass Loks mit Sounddecoder trotz genauem Einmessen nicht am gewünschten Haltepunkt stehen bleiben. (siehe [http://www.freiwald.com/forum/viewtopic.php?f=8&t=23453 dieser] Beitrag)
 
Sehr häufig beklagen Kollegen, dass Loks mit Sounddecoder trotz genauem Einmessen nicht am gewünschten Haltepunkt stehen bleiben. (siehe [http://www.freiwald.com/forum/viewtopic.php?f=8&t=23453 dieser] Beitrag)
  
Jens Mohr hat eine Begründung in diesem [http://www.tc-wiki.de/images/c/c5/TC-Wissen_Kommunikation-WiKi.pdf Beitrag], Kapitel 8.2.3 geliefert.
+
Jens Mohr hat eine Begründung in diesem [http://www.tc-wiki.de/images/c/c5/TC-Wissen_Kommunikation-WiKi.pdf Beitrag], Kapitel 8.2.3 (Seite 30) geliefert.
  
 
[[Benutzer:Wohlmannstetter|Wohlmannstetter]] ([[Benutzer Diskussion:Wohlmannstetter|Diskussion]]) 18:37, 20. Okt. 2014 (CEST)
 
[[Benutzer:Wohlmannstetter|Wohlmannstetter]] ([[Benutzer Diskussion:Wohlmannstetter|Diskussion]]) 18:37, 20. Okt. 2014 (CEST)
 
[[Kategorie:Software]]
 
[[Kategorie:Software]]

Version vom 20. Oktober 2014, 18:39 Uhr

Sehr häufig beklagen Kollegen, dass Loks mit Sounddecoder trotz genauem Einmessen nicht am gewünschten Haltepunkt stehen bleiben. (siehe dieser Beitrag)

Jens Mohr hat eine Begründung in diesem Beitrag, Kapitel 8.2.3 (Seite 30) geliefert.

Wohlmannstetter (Diskussion) 18:37, 20. Okt. 2014 (CEST)