Einrichtung des HSI-88 für Dreileiter

Aus RailRoad&Co.-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

In diesem Beitrag wurde das Problem angesprochen.

DigiThomas 2003 hat Peter Littfinski auf dieses Thema hier angesprochen und dazu ganz aktuell folgende Informationen von ihm erhalten:

Grundsätzlich wichtig ist das Thema Anbindung des Rückmeldesystems an die Anlagenmasse (braun) nur beim 3-Leiter Gleis, wenn s88-Standardrückmeldemodule verwendet werden.

  • s88-Standardrückmeldemodule schalten nach Masse, das ist beim RM-88-N die mittlere Klemme des 17-poligen Klemmblocks. Über den Rückmeldebus ist diese Masse auf dem HSI-88(-USB) mit der Klemme "braun" der 2-poligen Versorgungsspannungsklemme der Interfaces verbunden. Außerdem sind auch die Massen der drei Rückmeldestränge auf dem HSI-88(-USB) untereinander verbunden.
  • Wird das Interface aus einem Modellbahntrafo versorgt, der bisher keine Verbindung zur Anlagenmasse (braun) hat, muss diese also hergestellt werden, wenn s88-Standardrückmeldemodule verwendet werden.
  • Dazu gibt es zwei Möglichkeiten, die in den Anschlussbeispielen 749 und 757 gleichzeitig gezeigt werden:
1. Mit der Verbindung "braun" zwischen Versorgungsspannungsklemme des HSI-88(-USB) und der Anlagenmasse ist eigentlich alles getan. Voraussetzung ist eine elektrisch saubere Masse auf der Anlage. Diese wird durch einen hohen Kabelquerschnitt, häufige Gleiseinspeisung sowie einen gemeinsamen Massepunkt für alle Booster erreicht.
2. Möglich ist es auch, den Bezug zur Anlagenmasse über die Masseklemme von einem oder mehreren Rückmeldemodulen herzustellen. Ist die Anlagenmasse elektrisch nicht ganz so sauber, kann sogar von jedem s88-Standardrückmeldemodul eine Masseverbindung zur Anlagenmasse hergestellt werden, die räumlich zu den Rückmeldekontakten passt.

Quelle: eMail von Peter Littfinski vom 17.03.2014, leite ich bei Bedarf gern weiter.

Damit sind eigentlich alle Fragen beantwortet.

Bitte beachten:
Es geht hier im das 3-Leiter-Gleis mit Meldung gegen "Masse".
Das heißt, alle 2-Leiter-Fahrer, die nach dem "Stromfühler-Prinzip" melden, sind hiermit nicht gemeint!!!
Bitte auch jeden Satz von Peter genau lesen, jeder Satz enthält wichtige Grundlagen bzw. Informationen!!

Wohlmannstetter (Diskussion) 13:41, 18. Mär. 2014 (CET)