Spontanfahrten Längensteuerung

Aus RailRoad&Co.-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bei den Spontanfahrten (bis TC 7: Fahren mit Blocksicherung) wird bei der Längensteuerung die Regel

  • Kein Halt in zu kurzen Blöcken ausgeführt
jedoch die Regel
  • Züge müssen in Zielblöcke passen nicht ausgeführt
da es bei den Spontanfahrten naturgemäss keine Zielblöcke gibt.

Wohlmannstetter (Diskussion) 10:30, 2. Mär. 2014 (CET)