Zugfahrtssymbol im Fahrdienstleiter

Aus RailRoad&Co.-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

In diesem Beitrag wurde die Frage nach den verschiedene Symbolen für die Zugfahrten gestellt.

  • Einmal das Zugfahrtssymbol in grün, dann das in gelb und die Eieruhr

Dieter hat die Frage hier beantwortet.

Wohlmannstetter 10:43, 30. Mär. 2013 (CET)

Hier in Ergänzung dazu nochmals die Bilder:

Zugfahrt symbol.jpg

  1. Vordefinierte inaktive Zugfahrten sind gelb, hier die Zugfahrt "Schienenbus Hafentour rück".
  2. Aktive (= gestartete) Zugfahrten sind grün, hier die Zugfahrt "Schienenbus Hafentour hin". Dabei muß sich der Zug nichts zwangsläufig bewegen, beipielsweise bei Aktivierung der Zugfahrtsregel Zugfahrt ausführen, auch wenn Zug nicht gleich ausfahren darf
  3. Zugfahrten, die noch nicht gestartet sind, der Start aber laufend versucht wird, werden mit der Sanduhr gekennzeichnet, hier die Zugfahrt "SBf 2 --> SBf 1". Dies sind i.d.R. Zugfahrten, bei denen eine "Versuchen Zeit" > 0 eingetragen ist. Sobald der Zug losgefahren ist, welchselt die Anzeige auf grün.

In der Ansicht der "aktiven Zugfahrten" werden die aktiven (also "grünen") Zugfahrten angezeigt, aber auch die "versuchenden" Zugfahrten.

Digi thomas2003 16:02, 10. Apr. 2013 (CEST)