Kriechgeschwindigkeit ändern

Aus RailRoad&Co.-Wiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
Verwendung
thumbs


Kriechgeschwindigkeit

Frage

Ich muß bei einer Lok die Mindestgeschwindigkeit (Kriechgeschwindigkeit) neu einstellen. Muss ich die Lok danach neu einmessen?

Antwort für TrainController 7 und 8

Veränderst Du die Kriechgeschwindigkeit im TrainController: dann nein. Änderst Du den Wert von CV2 am Decoder: dann ja.

Antwort für TrainController ab Version 9

Herr Freiwald gibt im Forum diese Antwort:

Wenn man nach dem Einmessen die Kriechgeschwindigkeit ändert, wirkt EPG (Erweiterte Profil-Generierung) nicht mehr optimal.

Einmessen Kennlinie 1.PNG

Das Geschwindigkeitsprofil wird dadurch nicht falsch, sondern arbeitet beim Fahren mit der neuen Kriechgeschwindigkeit weniger genau, als es könnte.

Beispiel:

  • Alte Kriechgeschwindigkeit: 10 km/h.
  • Neue Kriechgeschwindigkeit: 20 km/h.

Die Lok hält bei 20 km/h mit der neuen Kriechgeschwindigkeit immer noch genauso genau wie mit der alten. Wenn man jetzt aber neu einmessen würde, würde EPG auf die neue Kriechgeschwindigkeit abgestimmt und die Lok damit beim Fahren mit Kriechgeschwindigkeit noch genauer halten.

bearbeitet: Uslex (Diskussion) 19:13, 29. Jan. 2022 (CET)