Externes Stellpult mit TC

Aus RailRoad&Co.-Wiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
Verwendung
thumbs


Externes Stellpult mit TC

Stellpult mit Tastern

Wie kann ich ein externes Stellpult mit Tastern und Schaltern an TrainController anbinden?

Stellpult extern.png
Abb: Stellpult

Hardware-Stellpult

Ein externes Stellpult habe ich zusammengebaut, also ein Stellpult mit „echten“ Tastern und LEDs. Das Hardware-Stellpult hat keine eigene Logik. Sondern über den TrainController werden die Tastenstellungen eingelesen, in TC verarbeitet, die entsprechenden Funktionen ausgeführt und schließlich die Anzeige-LEDs angesteuert.

Dazu hat Johannes Buerglin eine Anleitung bereitgestellt: Externes_Stellpult_mit_TC.pdf

Tasteneinlesemodule

Zum Einlesen der Taster (oder Schalter) verwende ich Tasteneinlesemodule. Die Module geben die Tasteninformation auf den Rückmeldebus (bei Sx = Datenbus).

Meine Module (Sx, Firma Stärz, TEM 2 bzw. TEM 2Z [Tasteneinlesemodule]) haben u.a. zwei Betriebsarten:

  • Im ersten Fall ist das Datenbit eingeschaltet solange der Taster gedrückt wird, danach wird es wieder ausgeschaltet.
  • Im zweiten Modus wird das Datenbit mit jedem Tasterdruck umgeschaltet. Diesen Modus habe ich z.B. bei den Weichen verwendet, wenn nur ein Taster benutzt wird – mit dem eben die Weichenstellung umgeschaltet wird.


Weblinks


-- Uslex (Diskussion) 15:00, 18. Apr. 2021‎
bearbeitet: Uslex (Diskussion) 11:42, 16. Jul. 2022 (CEST)